Verwendung von Rechenfunktionen

From Apache OpenOffice Wiki
Jump to: navigation, search



In einer Tabelle in OOo-Writer können Sie auch einige mathematische Funktionen verwenden, die normalerweise in OOo-Calc implementiert sind.

Genau wie in einem Tabellenblatt wird jede Zelle über einen Buchstaben (für die Spalte) und eine Ziffer (für die Zeile) identifiziert. C4 ist beispielsweise die Zelle in der dritten Spalte von links und der vierten Reihe von oben. Wenn sich der Cursor in einer Zelle befindet, wird die Zellreferenz unten rechts in der Statuszeile angezeigt.


Tip.png Die Tabellenblattfunktionen in OOo-Writer sind die gleichen wie in OOo-Calc. Der Hauptunterschied ist, dass die Zellen in beiden Programmen unterschiedlich angesprochen werden. Die Zelle A2 (erste Spalte, zweite Zeile) wird in OOo-Calc als A2 aufgerufen, in OOo-Writer dagegen als <A2>.



Angenommen, in den Zellen <B1> und <C2> stehen zwei Ziffern und Sie möchten die Summe in Zelle <A1> anzeigen (siehe Abbildung 15), dann gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in die Zelle <A1> und drücken Sie dann die <=>-Taste. Die Formelleiste erscheint automatisch. Ganz links in der Leiste können Sie die Koordinaten der markierten Zelle sehen.
  2. Klicken Sie in Zelle <B1>.
  3. Drücken Sie die <+>-Taste.
  4. Klicken Sie auf Zelle <C2>. Nun können Sie die fertige Formel sehen:
  5. = <B1>+<C2>
    Abbildung 15: Rechnen in Tabellen
  6. Drücken Sie die <Enter>-Taste oder klicken Sie auf den grünen Haken in der Formelleiste.
  7. OOo-Writer berechnet die gewünschte Summe.


Tip.png Um die Liste von mathematischen Funktionen anzuzeigen, die Sie in einer Tabelle verwenden können:


1) Blenden Sie die Formelleiste über F2 oder durch die Auswahl einer leeren Zelle und Drücken der <=>-Taste ein.

2) Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben dem f(x)-Symbol.


Um beispielsweise eine Spalte mit Ziffern zu addieren, machen Sie bitte Folgendes:

  1. Geben Sie ein Gleichheitszeichen in eine leere Zelle ein.
  2. Markieren Sie die Zellen, die addiert werden sollen, z. B. die Zellen von A2 bis A5. Die Formel sollte nun so aussehen: =<A2:A5>
  3. Drücken Sie die <Enter>-Taste oder klicken Sie auf den grünen Haken in der Formelleiste.
  4. Das Ergebnis wird in der Zelle angezeigt, die Sie zuerst markiert hatten.

Wenn Sie eine Funktion verwenden, können Sie die Zellen manuell eingeben oder durch einen Mausklick übernehmen. Die Addition aus dem vorherigen Beispiel können Sie auch wie folgt eingeben:

  1. Geben Sie ein Gleichheitszeichen = in eine leere Zelle ein.
  2. Geben Sie sum ein oder wählen Sie aus der Funktionsliste f(x) Summe aus.
  3. Markieren Sie die Zellen, die addiert werden sollen. Die Formel müsste nun so aussehen: =sum<A2:A5>
  4. Drücken Sie die <Enter>-Taste oder klicken Sie auf den grünen Haken in der Formelleiste.
  5. Das Ergebnis erscheint in der ausgewählten Zelle.


Personal tools
In other languages